Infoportal Vital & Aktiv

Kostenfreier Webservice für Verbraucher von der:

Engels & Fagel GmbH
Werbung * Web * Networking
Girlitzweg 30 / Tor 3
50829 Köln
info(at)engels-fagel.de
engels-fagel.de

Narben – Spuren auf Haut und Seele

Bei rund 30 Prozent der Bevölkerung bleiben nach Verletzungen, Operationen oder Entzündungen Narben zurück.

Bei rund 30 Prozent der Bevölkerung bleiben nach Verletzungen, Operationen oder Entzündungen Narben zurück. Nicht selten bereiten die vernarbten Hautareale Schmerzen, sie jucken, brennen oder behindern den Betroffenen in seiner Beweglichkeit. Noch schlimmer wiegt oft aber der seelische Leidensdruck – das Wissen, dass hässliche Male die einst makellose Haut an sichtbaren Stellen verunzieren. Viele der Leidgeprüften verspüren deshalb den Wunsch, von den unschönen Malen und deren Begleiterscheinungen erlöst zu werden. Zwar lassen sich Narben nicht vollständig entfernen, doch nennt und erklärt die „Neue Apotheken Illustrierte / Gesundheit“ vom 1. April Methoden, die das Erscheinungsbild von Narben bessern und durch sie verursachte Beschwerden lindern können. Das Therapie-Spektrum ist breit: Es reicht von Narben-Pflastern über Kortison-Behandlungen bis hin zu Narben Operationen und Laser-Technik. Einige der Methoden bergen allerdings Risiken und gehören deshalb in jedem Falle in die Hände erfahrener Experten.